Das sind wir

Willkommen auf den Seiten vom KulturNetz Kassel. Der Verein will als Netzwerk aus Initiativen, Institutionen, Vereinen und Personen zur Förderung, Gestaltung und Durchführung kultureller Projekte und Aktivitäten beitragen. Das KulturNetz versteht sich als Initiator und Moderator und arbeitet überparteilich, konfessionell neutral und transparent.

Workshopraum

Gerne stellen wir unseren Raum für Workshops und Veranstaltungen zur Verfügung.  Alle Infos finden Sie hier >>>

Foto: Regine Hawellek
Foto: Regine Hawellek

Unsere Themen

Ausstellungen  - Beratung   

Filme - Gesichter der Kultur   

Jugendprojekte

Kulturdatenbank  - Kulturfest    

Kulturschaufenster -  

Museumspass - NeuStart Kultur    

Social Media  - Stadtteiltreff  

Vernetzungstreffen  - Video Clips  Veranstaltungen


Aktuell:  Lichtwege bis 10. August

Foto: Miki Lazar,  v.l.n.r: Dr. Ralf Beinhauer (Kasseler Sparkasse), Kurator Herwig Thol, Künstlerin Christine Reinckens sowie Petra Bohnenkamp (Vorstand KulturNetz).
Foto: Miki Lazar, v.l.n.r: Dr. Ralf Beinhauer (Kasseler Sparkasse), Kurator Herwig Thol, Künstlerin Christine Reinckens sowie Petra Bohnenkamp (Vorstand KulturNetz).

Die Ausstellung „LichtWEGE“ bringt die Weinberg-Terrassen vom 12. Juli bis 10. August 2024 zum nächtlichen Strahlen. Kurz vor Eröffnung wird noch letzte Hand angelegt. Bei einem Pressetermin erläuterte Kurator Herwig Thol sein Konzept in Anwesenheit von Dr. Ralf Beinhauer, Vorstandsmitglied der Kasseler Sparkasse, die das Projekt neben anderen Sponsoren fördert. Veranstalter ist das KulturNetz Kassel e.V. . >>>

 

Veranstaltungen

        LichtWEGE

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bringen die „LichtWEGE“ die Weinberg-Terrassen wieder zum Leuchten. 

Mit elf Kunstschaffenden hat der Organisator und künstlerische Leiter, der Kasseler Gartenarchitekt Herwig Thol, den Weinberg wieder zu einem Ausstellungsraum im Freien geformt.

Täglich von 20:00 bis 23:00 Uhr 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Projekts "LichtWEGE"   >>>



13. Vernetzungstreffen

Datum: Dienstag: 8. 10. 2024

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort:  Nachrichtenmeisterei

Schillerstraße 73, 34117 Kassel

 Es erwarten Sie Beiträge zu so spannenden, aktuellen Themen wie KI, Storytelling und Räume für Kulturschaffende in Kassel. 

Auch die Zusammenarbeit und Verbindung von Tourismus, Wirtschaft und Kulturschaffenden in Nordhessen ist ein zentrales Thema.

>>>

 


Foto: Marvin Seligmann
Foto: Marvin Seligmann

Datum: Donnerstag, 10.10.2024

Uhrzeit: 18:00 Uhr–18:30 Uhr

Ort: Galeria, 1. Obergeschoss,

Obere Königsstraße 31, 34117 Kassel

Joki Keilen

Zwischen Comedy und Tiefgang, Emotionen und Politik, Lyrik und Prosa – Poetry Slam ist Performance, Sprachkunst und Wettbewerb und erweckt Literatur auf der Bühne zum Leben. Die Literaturpreisträgerin Joki Keilen beeindruckt dabei mit ihrem analytischen Tiefgang und sprachlichen Bildern, mit denen sie die vielfältigen Facetten des menschlichen Seins illustriert. >>>



Foto: Andreas Fischer
Foto: Andreas Fischer

Datum: Donnerstag 12. Dezember

Uhrzeit: 18:00 Uhr–18:30 Uhr

Ort: Galeria, 1. Obergeschoss,

Obere Königsstraße 31, 34117 Kassel

Folklore-Ensembles der Musikakademie

Lassen Sie sich von den jungen Musikerinnen und Musikern des Folklore-Ensembles der Musikakademie verzaubern, die auf unterschiedlichen Instrumenten adventliche Musik und traditionelle Lieder vortragen. Die Leitung hat Mirjana Petercol, Dozentin für Akkordeon und Musizierpraxis. >>>



Veranstaltung der Europäischen Bürgerbegegnung

Europäische Bürgerbegegnung 2024

vom 12. bis 15. September

Europa muss ein Europa der Bürgerinnen und Bürger sein. Wir, das Organisationsteam der Europäischen Bürgerbegegnung (EBB) nehmen dieses Ziel ernst und wollen Europa für jeden Einzelnen erlebbar machen als eine Gruppe engagierter Europäer und Europäerinnen aus Kassel und der Region, die bereits in diversen Organisationen tätig sind und sich ehrenamtlich engagieren. 

weitere Infos unter >>>