Aktuelles 

Podcast zum Thema: Kultur im Stadtteil Teil 1 - Partizipation - Wie geht das ?

Im Rahmen des Förderprogramms NEUSTART KULTUR bewegt das KulturNetz Kassel e.V. das Thema “Kultur im Stadtteil”. Auch “Kassel 2030”, die Kulturkonzeption der Stadt, die gemeinsam mit vielen Akteurinnen und Akteuren der verschiedenen lokalen Szenen entwickelt wurde, misst der kulturellen Zusammenarbeit und Teilhabe der Stadtteile eine wichtige Bedeutung zu. Akteurinnen und Akteure aus den Kasseler Stadtteilen kommen in der hier zu hörenden Podcastreihe zu Wort. Mit Maike Bruse (Essbare Stadt e.V.) , Svenja Schröder (Studio Lev e.V.) und Frank Fornaçon (Kirche im Hof und Kassel West e.V.) wirft Moderator Klaus Schaake einen Blick auf Erfolgskriterien der Kulturarbeit im Stadtteil. In dieser Geprächsrunde liegt der Fokus auf dem Thema “Partizipation gestalten”. Das Gespräch wurde am 15.10.2021 beim Freien Radio Kassel aufgezeichnet. Transparenzhinweis: Die Fördermittel des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR ermöglichten diese Podcastreihe. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Und der Stadt Kassel #KulturNetz#Kassel#Partizipation#Stadtteil

 

WENIGER ANZEIGEN

 

Den Podcast finden Sie hier.