Aktuelles 

Film zum Kunst-Projekt EUARCA+ 2017 (European Art Camp+ 2017)

Das European Art Camp+ (EUARCA+) ist ein in documenta - Jahren stattfindendes, internationales Künstlercamp mit KünstlerInnen aus Kooperationsregionen des Landkreises Kassel und/oder Partnerkommunen der kreisangehörigen Städte und Gemeinden. 2017 fand das Camp vom 12. - 27.08.2018 statt, und die KünstlerInnen arbeiteten gemeinsam in und um die Jugendburg Sensenstein. Anschließend fand eine gemeinsame Ausstellung im Ziegeleimuseum in Kaufungen statt. 

Beim European Art Camp+ arbeiteten 2017 die amerikanischen Künstlerinnen Brenda Leigh Baker (Holzskulpturen) und  Jennika Baker (Zeichnung, Malerei), die französischen Künstlerinnen  Delphine Ciavaldini (Skulpturen aus Holz) und Manon Simons (Videokünstlerin) sowie der italienische Künstler Federico Guerri (Bilder auf Schiefer) und der Rumäne Marlcel Lupse (Maler) zusammen. Das gemeinsame Thema lautete "On the Run". Kuratiert wurde das Kunst-Projekt von der italienischen Ausstellungsmacherin Elisabetta Pozzetti.

Nun gibt es einen Fim zu EUARCA+, der spannende Einblicke in das Projekt gibt. Den Film finden Sie hier