Aktuelles 

Umfrage zur Situation Kultur nach Corona

Fragebogen für Kulturschaffende

Liebe Kulturschaffende in Kassel,

 

die Corona-Pandemie hat das kulturelle Leben - nicht nur - in Kassel zunächst weitgehend zum Erliegen gebracht; gegenwärtig setzt es unter großen Einschränkungen wieder ein wenig ein. Wie ist die Situation in Kassel? Um ein erstes Stimmungsbild zu erhalten, starten wir eine kurze Umfrage unter den Kulturschaffenden in Kassel zum Thema „Corona und die Folgen“:

 

Welche konkreten Auswirkungen hatte der Lockdown, wie ist die derzeitige Situation, welche Perspektiven gibt es? Was konnte getan und entwickelt werden, was nicht? Können die gezielten Förderprogramme von Stadt, Land und Bund genutzt werden, und sind sie hilfreich?

 

Erste Ergebnisse dieser Umfrage sollen auf dem von KulturNetz Kassel am 22. September in der GRIMMWELT veranstalteten Vernetzungstreffen vorgestellt und diskutiert werden. Aufgrund der Kürze der Zeit hat die Umfrage keinen repräsentativen oder gar wissenschaftlichen Anspruch. Vielmehr soll sie einen ersten Eindruck von der Situation in Kassel vermitteln und eine Diskussion anstoßen, wie die vielfältige und lebendige Kulturlandschaft der Stadt mit und nach Corona erhalten werden kann.

 

Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen. Den Fragebogen finden Sie hier. Sie können ihn herunterladen und ausgefüllt per Email schicken an info@kulturnetz-kassel.de.