Archiv 

Künstlergespräch

Dienstag, 15.1.2008 um 19:00 Uhr

KulturNetz Kassel e.V., Untere Königsstraße 46 a

Liebe Künstlerkolleginnen und -kollegen,

wir Künstler leben vom Verkauf unserer Kunst! Der Atelierrundgang hat
wieder einmal gezeigt, dass wir ein gemeinsames Projekt durchführen können,
das das Kunstklima in der Stadt Kassel entscheidend verbessert und neue
Kontakte für die regionale Kunstszene erschließt. Wir alle wissen, das reicht
nicht. Es muss mehr geschehen, damit das Potential der in Kassel arbeitenden Künstlerinnen und Künstler bewusster wird. Kassel hat eine Kunsthochschule,
eine lebendige Kunstszene- aber keinen großen Ausstellungsort und keinen
Kunstmarkt für die hiesigen Künstlerinnen und Künstler.
Welcher Marketing- und kulturpolitischen Strategien bedarf es, um auf die eigene
Kunst und auf die spannende und vielfältige Szene in Kassel aufmerksam zu
machen- in Kassel und darüber hinaus.

Lassen Sie uns den mit dem Atelierrundgang begonnen Weg weitergehen und
ein neues Ziel in den Blick nehmen. Ich lade Sie ein, am Dienstag, 15. Januar,
um 19:00 Uhr, im Kulturnetz Kassel, Untere Königsstraße 46 a, über das weitere gemeinsame Vorgehen und über andere Fragen der eigenen Professionalisierung
und eines regelmäßigem Austauschs über technische Fragen unserer Arbeit zu
sprechen.

Dirk Schwarze hat zugesagt, das Gespräch zu moderieren. Die neue Geschäftsführerin
des Kulturnetzes, Dr. Vera Lasch, bietet administrative Unterstützung an.

Lassen Sie uns aufs Neue aktiv werden, damit 2008 das Jahr der regionalen Kunstszene in Kassel wird.

Herzlich grüßt

Ute Mescher