Verein 

Das Kuratorium

Das KulturNetz wird gemäß § 12 der Satzung in seiner Arbeit seit seiner Gründung von einem Kuratorium beraten, begleitet und unterstützt. Die Mitglieder des Kuratoriums werden vom Vorstand für 3 Jahre berufen.

Die Idee dabei: die Mitglieder des Kuratoriums beraten den Vorstand mit ihrer Expertise und Erfahrung, und sie bilden gleichzeitig die personelle Vernetzung des KulturNetzes mit wichtigen Kooperationspartnern und Institutionen der Stadt.

Seit dem 01.03.2018 gehören dem Kuratorium an:

Brigitte Bergholter, Vorsitzende des Vereins Bürger für das Welterbe Kassel e.V.
Dr. Friedrich Block, Geschäftsführer Stiftung Brückner – Kühner
Ingo Buchholz, Vorstandsvorsitzender der Kasseler Sparkasse
Prof. Dr. Reiner Finkeldey, Präsident der Universität Kassel
Christine Knüppel, Geschäftsführerin Kulturzentrum Schlachthof e.V.
Prof. Christian Kopetzki, Stadtplaner
Harald Kühlborn, Kulturbeauftragter des Landkreises Kassel
Daniela Ritter, Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Kassel
Dr. Volker Schäfer, Gründungsmitglied des Vereins KulturNetz Kassel e.V.
Susanne Völker, Kulturdezernentin der Stadt Kassel

Prof. Dr. Claudia Brinker - von der Heyde, Rolf Denecke, Prof. Dr. Dipl.Ing. Sabine Iffert-Schier, Tobias Krechel, und Dorothée Rhiemeier sind Ende Februar 2018 aus dem Kuratorium ausgeschieden.
Auch an dieser Stelle danken wir noch einmal herzlich für ihre Unterstützung und ihr Engagement!

Frau Susanne Völker und Herr Prof. Dr. Finkeldey konnten als neue Mitglieder für ein Mitwirken im Kuratorium gewonnen werden. Ihnen gilt ein herzliches Willkommen – wir freuen uns auf gute Kooperation!